Ansprechpartnerin Presse

Andrea Schmidt-Schwonbeck
Telefon: 0381 45 67 951
E-Mail: presse@inros-lackner.de

Soziale Verantwortung
Mitglied bei Ingenieure ohne Grenzen

Für die Inros Lackner SE als national und international agierendes Planungsbüro nehmen, über die Projektarbeit hinaus, der Transfer von Fachwissen und das soziale Engagement eine wichtige Rolle in der Auslandstätigkeit ein. Es gilt, den Blick nicht vor der sozialen Situation in vielen Ländern zu verschließen. Unser Engagement wird daher in ausgewählten Projekten gebündelt und gezielt unterstützt.

Mit der Mitgliedschaft bei Ingenieure ohne Grenzen möchte INROS LACKNER die Arbeit der gemeinnützigen Hilfsorganisation unterstützen, welche die Arbeit der Ingenieure in einen anderen Blickwinkel rückt. Eine funktionierende Wasser-, Energie- und Sanitärversorgung wird oft als Standard wahrgenommen, der in vielen anderen Ländern durch Not oder Armut nicht selbstverständlich ist. Bei "Ingenieure ohne Grenzen" lösen Ehrenamtliche Mitglieder akute Probleme in den Bereichen Wasser-, Energie- und Sanitärversorgung sowie im Bereich des Brückenbaus und verbessern somit die Lebensbedingungen der Menschen durch die Sicherung der infrastrukturellen Grundversorgung. Die Projekte werden gemeinsam mit lokalen Partnern erarbeitet und umgesetzt. Weitere Informationen finden Sie unter: www.ingenieure-ohne-grenzen.org.

Fotos: ©Ingenieure ohne Grenzen