FairCompany


Berufsakademie Sachsen


Unterstützung bei der Masterarbeit


Sommerferien im Schnee


Studierende

Starten Sie mit uns in eine spannende Zukunft. Planen und bauen Sie mit, was Menschen verbindet!

Als innovatives Unternehmen für anspruchsvolle Architektur- und Ingenieurlösungen  sind wir immer offen für neue Impulse und fortwährend auf der Suche nach kreativen und engagierten Praktikanten und Werkstudenten. 

Sie finden keine Stellenangebote? Ein Widerspruch? Nein Absicht!
Wir sind neugierig auf Sie, Ihre Ideen und Ihre Vorstellungen von erfolgreicher Zusammenarbeit, sowie Ihre Leidenschaft für Ihren Beruf. Schreiben Sie uns -  was Sie beruflich bewegt und welche beruflichen Vorstellungen Sie haben. Sie wissen noch gar nicht so recht wohin Ihre Reise gehen soll? Probieren Sie sich aus! Unsere Projektteams arbeiten fachübergreifend und international und helfen Ihnen, Ihre Stärken herauszufiltern und auszubauen.

Gerne unterstützen wir Sie auch beim Anfertigen Ihrer Bachelor- oder Masterarbeit. Aktuelle Praktikumsangebote finden Sie unter Stellenangebote. Nutzen Sie die Möglichkeit und bewerben Sie sich jetzt: personalabteilung@inros-lackner.de

 

"Im Berufspraktikum und während des Studiums konnte ich bei Inros Lackner Erfahrungen im CAD/GIS-Bereich sammeln. Die rasante Entwicklung der frühen CAD-Software hin zu datenbankbasierten Informationssystemen mit Raum- und Sachbezug waren Anlass und Motiv, mich beruflich in diese zukunftsträchtige Richtung zu orientieren."

Robert Siehr ist 35, bereits seit 19 Jahren eng mit Inros Lackner verbunden und nun schon im elften Jahr fest angestellt. Heute arbeitet er als Projektleiter im Fachbereich Umwelt am Standort Potsdam und ist hier der Ansprechpartner der GIS/CAD-Abteilung. Darüber hinaus ist er unternehmensweiter Koordinator für Themen der Geoinformatik sowie Beratungsingenieur für alle Standorte mit Einsatz von GI-Systemen. Seit dem Berufspraktikum hat er sich bewusst in diese Richtung spezialisiert und wurde dabei unterstützt. Dr. Karla Spindler, Niederlassungsleiterin in Potsdam, betreute seine Diplomarbeit "Konzeption und Erstellung eines Geoinformationssystems für eine Gasleitung".