„Die Infrastrukturerschließung macht aus Flächen erst bebaubare Grundstücke oder wirtschaftlich nutzbare Betriebsstandorte."

Downloads

Tiefbauplanungen

Komponenten der integrierten Gesamterschließung 

Siedlungs- und Gewerbegebiete müssen ausreichend mit Wasser, Energie und Wärme versorgt und die Abwässer umweltgerecht entsorgt werden. Diese wichtige Aufgabe lösen unsere Tiefbauingenieure durch die integrierte Planung aller Leitungssysteme für die Versorgung mit Wasser und Energieträgern, die Abwasserableitung, die Flächenentwässerung sowie die Baufeldherrichtung.

Wir bieten ein breites Spektrum an Leistungen, angefangen von der Bauleitplanung über die Erschließungsplanung bis hin zur Sanierung vorhandener Kanäle. Die nachhaltige Nutzung der Ressource und die Umsetzung der europäischen Wasserrahmenrichtlinie stehen im Fokus der technischen Ingenieurleistungen.

  • GeneralentwässerungskonzepteUmsetzung der EU-Wasserrahmenrichtlinie
  • Lage- und Leitungspläne
  • Hydraulische Netzberechnungen / Simulationen
  • Aufbau und Pflege von Kanaldatenbanken
  • Technische Begleitung von Bauleitplanungen
  • Sanierungskonzepte für komplexe Gebiete und Systeme
  • Koordinierung verschiedener externer Fachplanungen und Versorgungsträger

Leistungsspektrum

  • Baugrubensicherungen
  • Infrastrukturerschließungen
  • Kanalsanierungen
  • Pipelinebau
  • Schwerlastflächen
  • Spezialgründungen
  • Wasserversorgungs- und -entsorgungsanlagen