Kurzinfos

  • Auftraggeber: Vattenfall Europe Transmission GmbH
  • Planungsumfang:

    Entwurfs- und Genehmigungsplanung
    Erstellen der Ausschreibungsunterlagen
    Landschaftspflegerischer Begleitplan 

Umspannwerk Thyrow, Brandenburg
Aus 220-kV wird 380-kV-Schaltanlage

Das Umspannwerk Thyrow ist Teil des Übertragungsnetzsystems der Vattenfall Europe Transmission GmbH. Elektroenergie aus den Kraftwerken wird hier auf eine andere Spannungsebene transformiert und über Hochspannungsleitungen verteilt. Um eine zuverlässige Stromversorgung zu sichern, wurde die 220 kV-Schaltanlage erneuert und zu einer 380-kV-Schaltanlage umgebaut.

Die Schaltanlage wurde in mehreren Bauabschnitten erneuert. Baumaßnahmen, die zur Planung gehörten sind im Wesentlichen der Abbruch von Altanlagen, die Geländeregulierung sowie die Errichtung von insgesamt 15 Schaltfeldern, 4 Trafostandorten und 7 Relaishäusern einschließlich Kabelkanäle und Werkstraßen. 

Ähnliche Projekte