Kurzinfos

  • Auftraggeber: Medigreif GmbH Greifswald
  • Planung: 2001 - 2002
  • Realisierung: 2002 - 2005
  • Bausumme: 16,1 Mio. EURO
  • Planungsumfang:

    Vorplanung
    Entwurfsplanung
    Genehmigungsplanung
    Ausführungsplanung
    Vorbereitung und Mitwirkung bei der Vergabe
    Objektüberwachung

Wettbewerbe

Klinik Vogelsang-Gommern, Sachsen-Anhalt
Modernisierung und Erweiterung

Die Fachklinik für Orthopädie und Rheumatologie mit dem Zentrum für Knorpel- und Knochenzelltransplantation wurde in mehreren Bauabschnitten rekonstruiert und erweitert. Die Pflegeabteilungen mit etwa 120 Betten wurden an die aktuellen medizinischen und baulichen Qualitätsstandards unter Berücksichtigung der denkmalpflegerischen Auflagen angepasst. Als Funktionsneubau wurde ein teilunterkellertes 2-geschossiges Gebäude in einer Stahlbeton-Skelettkonstruktion geplant, das über einen 2-geschossigen Übergang mit dem Altbau verbunden ist. Zudem entstanden neue Operations-, Röntgen- und Sterilisationsräume, Aufwach-, Eingriffs- und Eigenblutspenderäume sowie ein Bewegungsbecken und eine Kältekammer mit allen erforderlichen Nebenräumen. Das Energieversorgungssystem mit Haupt- und Unterverteilungen sowie das AV- und SV-Netz auf der Liegenschaft und innerhalb der Gebäude gehörte ebenfalls zu den Leistungen.

Ähnliche Projekte