Kurzinfos

  • Auftraggeber: StAUN Ueckermünde
  • Planung: 2008-2009
  • Planungsumfang:

    Objektplanung 
    hydraulische Berechnungen 
    Machbarkeitsstudie
    Vorplanung 

Wehr Torgelow, Mecklenburg-Vorpommern
Rückbau für Renaturierung

Das Wehr Torgelow ist in den 1970er Jahren aus einer Schleuse hervorgegangen. Seitdem haben Querverbauungen das Wehr für aquatische Tierarten praktisch unpassierbar gemacht. Aus zwei ingenieurökologischen und hydraulisch anspruchsvollen flussbaulichen Lösungskonzepten wurde die Vorzugsvariante für den Rückbau zur Wiederherstellung der ökologischen Durchgängigkeit ermittelt. Ziel war es, den Fischaufstieg an mindestens 300 Tagen im Jahr mit dem dazugehörigen Abflussspektrum von 2 und 6 m3/s unter Beachtung der hydraulischen Regelfunktion und des Hochwasserschutzes zu gewährleisten.

Ähnliche Projekte